Untermenü

Inhalt

Einrichtungen

Ein herrschaftliches Gebäude, dessen Gründung in das 14. Jahrhundert zurückreicht, liegt in einem wunderschönen Park am Traunsee. Es diente in früheren Jahren verschiedenen Institutionen und Bewohnern als Herberge. Heute leben hier bis zu 350 Schüler, die einerseits die Geborgenheit des Schlosses genießen, andererseits die modernen Errichtungen des Schülerheimes benützen können. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Die Größe und Form der einzelnen Räume sind durch das Schloss vorgegeben und daher unterschiedlich. Diese Verschiedenartigkeit macht dieses Internat so reizvoll. Die Betreuer sind bemüht, diese Individualität dem Einzelnen zukommen zu lassen, um ihn bei der Erreichung seines Zieles, nämlich einen erfolgreichen Abschluss der Schule, zu unterstützen.

Da ausschließlich Lehrkräfte der gastgewerblichen Berufsschule im Internat tätig sind, wird den Schülern dadurch eine optimale Lernhilfe angeboten. Für die Gestaltung der Freizeit stehen Billardtische, Fernsehzimmer, Spiele, eine Bibliothek und ein Turnsaal zur Verfügung. Veranstaltungen wie der regelmäßige Besuch von Theatervorstellungen, Konzerten, Tanzkursen, Turnieren und gemütliche Kellerabende ergänzen die sinnvolle Nutzung.

Ausstattung und Aktivitäten im Internat

397 Betten - 1 Speisesaal - Kellerstüberl - EDV Raum - Bibliothek - Billardtische - Internetstation -Tischtennis - Dart - Fitnessgeräte - diverse Spiele - sportl. Turniere - Konzerte - Vorträge - Tanzkurs - Theaterbesuche - Abschlussbälle