Untermenü

Inhalt

Junior-Koch-Challenge 2015 der HOTSPOTS in Linz – BS Altmünster nimmt teil

Dank großzügiger materieller Unterstützung durch die HOTSPOTS, der größten Gastronomie- und Hotel-Kooperation in der oö. Landeshauptstadt Linz, können vier Lehrlinge, die sich gerade in der Berufsschule befinden und in einer internen Ausscheidung sich qualifizieren konnten, an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Die Anforderung ist, ein 3-gängiges Menü zu kreieren, das aus folgenden Grund-Zutaten besteht:

vegane Vorspeise mit Marchfelder Biopilzen, Zitronen-Seitling, Austern-Seitling

Hauptspeise mit Hoher Ried vom Cult Beef

Dessert mit Bränden vom Reisetbauer

 

Die Jury wählt aus den Einsendungen  und einer Vorausscheidung im WIFI sechs Finalisten aus, die im Rahmen des „Culinary Art – The Next Generation 2.0“ am 27. Jänner 2017 ein Gala-Dinner im CUBUS in Linz zubereiten werden.

Der Sieger erhält ein einwöchiges Praktikum beim Sternekoch Markus Glocker in New York.

Wir wünschen unseren Kandidaten unter der Betreuung der Praxislehrer Oskar Spitzer und Gerhard Huemer gutes Gelingen.(GF)

Hotspots