Untermenü

Inhalt

Musikalisch & kulinarisch

Bereits zum neunten Mal – aber immer noch erfrischend jung – präsentierte sich auch heuer wieder dieses überaus erfolgreiche Unterrichtsprojekt der Berufsschule Altmünster. Ein schwungvolles Musikprogramm mit dem Ohlsdorfer Kammerorchester und dem Klarinettenquartett "Clarinetto Frizzante" kombiniert mit kulinarischen Leckerbissen aus der Lehrküche, präsentiert durch perfektes Service, waren die Säulen dieser Veranstaltung.

Orchesterdirigent Hans Gstöttner brachte  im ersten Teil des Programmes Werke von J.S. Bach, Franz Schubert und Nino Rota und führte dann sein Orchester mit Stücken von Musiklegenden wie den Beatles oder  Ennio Morricone zum großen Finale.

Das Klarinettenquartett "Clarinetto Frizzante" mit August Auinger, Doris Freimüller, Peter Neuböck und Johannes Reiter begeisterte die Gäste mit Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms und Ferenc Farkas, so wie mit Händels Ankunft der Königin von Saba oder der Tritsch-Tratsch Polka von Johann Strauß.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen Gastronomiefachmann/-frau mit den Kochlehrern Alois Söberl, David Breitwieser und Armin Lenz bereiteten Speisen der Extraklasse. Im Service verwöhnte das Team mit den Servierlehrern Willibald Brunner, Elisabeth Berger und Werner Mairinger die zahlreich geladenen Gäste unter denen Direktor Friedrich Glaser auch den Obmann der Traunseewirte, KR Franz Pernkopf und Direktor Günther Gruber  von der Raiffeisenbank begrüßen konnte.

Das positive Echo der Gäste war überwältigend. Ein abschließender Dank gebührt noch einmal allen mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, so wie den verantwortlichen Lehrern.

Musikalisch & kulinarisch