Schwedenschüler aus Varberg zu Gast in Altmünster

Mit dem Gegenbesuch der schwedischen Austausschüler wurde das diesjährige EU-Programm  „Challenge Europe“ abgeschlossen. 14 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule „Peder Skrivares Skola“ aus Varberg besuchten vom 14. bis 21. Sep. die Berufsschule Altmünster zu einer Sprach- und Berufspraxiswoche.


Nach einem kurzen Wien Aufenthalt ging es per Bahn nach Altmünster, wo die Gäste bei einem Welcome Schnitzel den Ausblick vom Gmundnerberg über den Traunsee genießen konnten. Auf dem Wochenprogramm standen Besuche des Englisch Unterrichts mit Berichten über die schwedische Heimat, die Mitarbeit im praktischen Unterricht, eine Tagesexkursion mit Hotelbesichtigung und Linz Tour, so wie eine Verkostung von typischen österr. Weinen in der schuleigenen Vinothek.


Die letzten zwei Tage verbrachten die schwedischen Gäste noch bei österr. Gastfamilien. Bei einer kleinen Abschlussfeier  an der Berufsschule konnten die Organisatoren dieses Projekts , die Koll. Rudi Wolfschluckner und Karin Neuböck, Zertifikate an die Schülerinnen und Schüler überreichen. Wir wünschen uns, dass dieses seit 2001 existierende Projekt fortgesetzt werden kann. Hej da!

 

 

Schüleraustausch Schweden