Untermenü

Inhalt

„Was will ich einmal werden“? Wir gaben Antwort auf der Messe „Jugend & Beruf“ in Wels!

Manche wissen schon von Kind auf, was sie einmal werden wollen. Andere tun sich etwas schwerer mit dieser Entscheidung. Nach dem Pflichtschulabschluss stellt sich für viele Jugendliche die Frage wie es nun weitergehen soll. Während ein paar klassische Lehrberufe nach wie vor stark nachgefragt werden, besteht am gesamten Arbeitsmarkt eher Lehrlings-Mangel. Österreichs größte Messe zu Beruf und Ausbildung hatte dazu Informationen.

 

Wie viele andere Wirtschaftssparten muss sich auch die heimische Tourismuswirtschaft dringendst darum bemühen, ausreichenden Fachkräftenachwuchs zu bekommen. Die Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie war auch heuer wieder mit einem großzügig ausgestatteten Informationsstand vor Ort, der von der Berufsschule Altmünster präsentiert wurde.

 

Vier Tage lang betreuten unsere BerufsschülerInnen gemeinsam mit ihren Lehrpersonen diesen Infostand und luden mit vor Ort produzierten Süßspeisen und mit alkoholfreien Cocktails, so wie mit Kaffee und Gebäck die jungen Besucher und auch Eltern zum Verkosten und zu beratenden Gesprächen über die Lehrberufe im Tourismus ein. Es herrschte an allen Tagen großer Besucherandrang.

 

Ein Dankeschön an alle mitwirkenden SchülerInnen und Lehrpersonen für den persönlichen Einsatz um in der derzeit schwierigen Situation junge Menschen für eine Lehre in unseren Berufen gewinnen zu können.

BIM 2014